Veröffentlicht in Geschichten... auch ein bisschen länger, Kurzgeschichten

ABC-Etüden – Endgegner

Zu den ABC-Etüden bei Christiane. Die Wortspende kam diesmal von Wortgeflumselkritzelkram und beinhaltete die Worte: Lesezeichen, hüpfen, altersschwach. 300 Worte, Genre und Textform egal.

Etüden 2019 08+09 | 365tageasatzaday

Noch 5 Leben.
Er erhebt sich und klopft den Staub von seiner Lederweste. Das neue Gewehr liegt gut in seiner Hand. Laut Mission muss er die Geiseln befreien und den Anführer ausschalten. Er kontrolliert die Munition und die Position der Reservewaffen. Geduckt schleicht er bis zur nächsten Ecke, vergisst aber den Röntgenblick einzuschalten. Der Kopfschuss trifft ihn unvorbereitet.

Noch 4 Leben.
Er erhebt sich. Vielleicht wählt er besser das andere Gewehr, auch wenn es altersschwach ist. Es ist ihm vertraut. Er schaltet die Röntgenoptik ein und sieht den Heckenschützen auf der gegenüberliegenden Seite. Er macht eine perfekte Seitwärtsrolle und der Getroffene hüpft von der gegenüberliegenden Balustrade. Ein Angreifer steht auf einmal hinter ihm. Das Messer fährt mit einem Zug durch seine Kehle.

Noch 3 Leben.
Er erhebt sich. Das Gewehr in der einen Hand, das Messer für den Nahkampf in der anderen. Den Sniper erwischt er sofort, für den Messerstecher braucht er einen Spezialangriff und ein Medikit. Geschafft. Hinter der nächsten Ecke sollen die Geiseln sein. Er robbt bis zur Tür und scannt den Raum. Er schaltet den Tarnkappenmodus ein und nutzt die 30 Sekunden, um zwei Gegner auszuschalten. Leider trifft er auch eine Geisel. Das System bestraft ihn.

Noch 2 Leben.
Er erhebt sich. Sniper und Messerstecher erledigt er routiniert, der Tarnkappenmodus ist aufgebraucht, also wechselt er auf seine Pistole und wählt das Tränengas. Die Gasmaske hält 60 Sekunden. Die Position der Gegner ist ihm vertraut. Die Geiseln verlassen hinter ihm den Raum. Da liegt ein Hinweis auf dem Boden. Ein Lesezeichen, auf dem mit blutiger Schrift steht: „Wir treffen uns bei dir“

Er nimmt irritiert die Kopfhörer ab, wundert sich über die seltsame Nachricht. Da hört er im Nebenzimmer die Fensterscheibe splittern.

Alice

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

6 Kommentare zu „ABC-Etüden – Endgegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s