ABC-Etüde – Umgekehrt

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Ludwig Zeidler und ebendieser. „Todesursache?“ Der Kommissar nahm die Mütze ab und wischte sich den Schweiß von der Stirn. Seit Tagen war es zu warm für die Jahreszeit und er fühlte sich unwohl in der dicken Uniformjacke, deren Kragen an der weichen Haut seines Halses kratzte….

ABC-Etüde – Gelogener Frühling

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Ludwig Zeidler und ebendieser. Die Sonne schien zu heiß auf ihr feines Haar. Der Sonnenhut lag noch auf dem Dachboden, wartete neben den Kleidchen und Sandalen auf seinen Einsatz. Jetzt war erst April, doch sie schwitzte, während sie dem Weg folgte, der sie zu ihrem Termin…

ABC-Etüde – Wiedersehen

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Puzzleblume. Die Luft ist rauchgeschwängert, als sie das kleine Café betritt. Für einen Moment findet sie es seltsam, dass das noch irgendwo erlaubt ist. Doch sie mag den Geruch, der sich mit dem frisch aufgebrühten Kaffees mischt. In der letzten Ecke sitzt ihre Verabredung. Der kleine…

ABC-Etüde – Rosenmund

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von BerlinAutor. Wassertropfen glitzerten in der Luft, erzählten vom Landregen, der über dem kleinen Dorf niedergegangen war. Sie war durchnässt und sie hasste es. Ihre Füße in den Gummistiefeln quietschten bei jedem Schritt. Sie wich den Pfützen aus, auch wenn sie früher gerne darin herumgesprungen war. Selbst…

ABC-Etüde – Handarbeit

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Wortman. „In einer Welt, in der die Zivilisation zusammenbricht, sollte man Häkeln können“. Sagte sie und verteilte kleine bunte Wollknäuel und Nadeln mit einer gebogenen Spitze an die an Schultischen sitzenden Männer. Es war nicht der beliebteste Unterricht in diesem Kurs, er fiel weit zurück hinter…

ABC-Etüde – Shooting

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Wortman. Rostrotes Wasser floss an der kahlen Steinwand herunter. Es war kalt und durch die Fenster, die schon vor Jahrzehnten Jugendliche mit Steinen eingeworfen hatten, fegte starker Wind. Das Dach hatte Löcher und er hatte eine Art Pavillon aufgebaut, um das teure Equipment zu schützen. Und…

ABC-Etüde – Käfighaltung

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Wortman. Die Gitterstäbe waren viel enger als es notwendig gewesen wäre. Selbst das Licht schaffte es kaum, die angerosteten Stangen zu umgleiten. Drei Schritte lang und zwei quer, mehr Platz hatte er nicht. Täglich lief er die Strecke ab, zählte nach, machte mal kleinere, mal größere…

ABC-Etüde – Eiszeit

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Wortman. Der Stock flog weit über seinen Kopf und landete ein Stückchen weiter mit einem stumpfen Laut im Schnee. Er lief hin, hob ihn auf, klopfte den Schnee ab, ging zu seiner vorherigen Position und warf ihn erneut. Das machte er seit Stunden. Und er schien…

Extraetüden II – Das Haus am See

Zu den Extraetüden bei Christiane. Sie kauften das Haus am See. In einer glücklicheren Geschichte wäre damit alles erzählt. Denn selbst, wenn augenscheinlich alles auf ein Happy End hinsteuert, geht es meistens schief oder zumindest fast. Ich lernte sie in einem Café kennen. Ein junger Mann, attraktiv, ein bisschen zu braungebrannt, ein bisschen zu saubere…

Extraetüden

Zu den Extraetüden bei Christiane. „Ich bitte mir etwas mehr Zurückhaltung aus!“ Den Finger an die gespitzten Lippen gelegt schnitten ihre Worte trotz dieser physischen Einschränkung messerscharf durch die Luft. Und drangen an Ohren, die sich einklappten und die schnatternden Münder verschlossen. Unter eingezogenen Köpfen brodelte es, nach außen hin hielten sie Ruhe. Sie passte…