ABC-Etüde – Blick zurück nach vorn

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt aus der Erinnerungswerkstatt. Die Schneeflocken fielen langsam und brachten Stille mit. Sie stand am Fenster und schaute hinaus. Diese Jahreszeit setzte ihr zu. Vor drei Jahren hatten sie sich verabschiedet an einem kalten Novemberabend wie heute, wo der Schnee zu früh kam. Sie erinnerte sich, wie er…

ABC-Etüde – Mittagsmuseum

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt aus der Erinnerungswerkstatt. Museen sind Einschlaforte. Wir träumen uns durch Ausstellungen und lassen andere Welten von unserer Besitz ergreifen. Erst beim Verlassen erwachen wir, kneifen uns, schütteln vielleicht verwirrt den Kopf und fügen uns wieder der Realität, den Nachgeschmack einer Erinnerung auf der Zunge. Sie war oft…

ABC-Etüde – Was der Krake macht

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Wortverdreher. Unter Wasser ist Dunkel. Zumindest für uns, denn wir sind blind, sobald wir für ein paar Meter in das Nass eintauchen. Nachts sind alle Katzen grau und so erscheint uns die Welt da unten, wenn die Moleküle brechen, ablenken und nichts hindurchlassen als Dämmerung. Den…

ABC-Etüde – Falsches Licht

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Frau Puzzleblume. Das Setting war falsch. Ebenso die Tageszeit. Und das Licht. Das Licht war eigentlich immer falsch, was daran lag, dass ich nicht fotografieren konnte, es aber gerne würde. Ich stand auf der Hauptstraße unserer kleinen Stadt und bemerkte wieder einmal, wie die Sonne genau…

ABC-Etüde – Illusion

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von umgeBUCHt. Als ich zu mir kam, wusste ich nicht, wo ich mich befand. Ich spürte Holzdielen unter meinen bloßen Füßen und sah grelles Licht, das aus bunten Scheinwerfern in meine Augen brannte. Jemand griff meine Hand und riss mich nach vorne. „Verbeugen“, raunte eine Stimme und…

ABC-Etüde – Bühnenshow

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von umgebucht. Das Licht ging aus und tauchte den Saal in erwartungsvolle Ungeduld. Leises Gläserklirren und Füßescharren verriet die Anwesenheit der Unsichtbaren. Er war nervös wie immer vor einem Auftritt und wischte die schwitzigen Hände an seinem stockfleckigen Umhang ab. Hier zu sein, bedeutete ihm alles und…

ABC-Etüden – Irrtum

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Werner Kastens. Der Mann an der Bahnschranke zückte sein Handy und lehnte sich gegen die Absperrung, wobei der Boden leicht bebte und die stündliche Regionalbahn ankündigte. Zum letzten Mal in diesem verregneten Spätsommer war die Sonne herausgekommen, ab morgen war offiziell Herbst und es schauerte sie….

ABC-Etüde – Dunkles Wasser

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende stammt von Ludwig Zeidler. Er tauschte die roten gegen die Gummischuhe und setzte den Hut in genau dem richtigen Winkel auf den mager behaarten Schädel. Die Luft war kühl und es windete. Doch das störte nicht, so war er zumindest ausreichend allein, hatte das Ufer für sich und…

ABC-Etüden – Am Meer

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Ludwig Zeidler. Triggerwarnung #Abschied #Ende Möwen putzen ihre Schnäbel an knochenbleichem Treibholz. Vom Hafen klingen Stimmen herüber, die fremd und vertraut zugleich sind. Ihre Sprache und auch wieder nicht. Sie war zu lange fort gewesen, hatte den salzigen Geruch fast vergessen, das fischige Aroma des angespülten…

ABC-Etüde – Warten

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Ludwig Zeidler. Das Wasser kommt und das Wasser geht. Dazwischen ist Schlick und Wolken und manchmal ein bisschen Regen. Sie schaut auf die zurück kriechende Wasserlinie und wartet. Das macht sie schon eine ganze Weile, betrachtete kommendes und gehendes Wasser, Sonnenauf- und -untergänge, Wolkenberge, Vollmonde und…