Veröffentlicht in Fotografie, Mal über mich

Gutenachtgedanken – Happy

Manchmal ist vieles doof, nichts klappt so richtig und dann kommt die Post. Liefert das Belegexemplar eines Ausstellungskataloges. Der beigefügte Brief informiert freundlich, aber sachlich darüber, dass das vor Monaten eingereichte Bild, das es nur unter die ersten 60 des Fotowettbewerbs schaffte, es aber ins Buch geschafft hat.

LWL-Industriemuseum Ausstellungskatalog zu „Wissensvermittlung – alles nur geklaut“, Seite 15.

Die beiden anderen eingereichten Bilder fand ich auch nicht schlecht, aber man kann nicht alles haben.

Alice

Werbeanzeigen

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

4 Kommentare zu „Gutenachtgedanken – Happy

  1. Herzlichen Glückwunsch! Das mittlere Foto ist halt zu sehr „Apfel von René Magritte“, aber auch schön. Montag gehe ich mit meiner Schwester in die Picasso-Ausstellung in der Beyeler Fondation in Riehen, 30 km von hier. Schwester reist extra von Solingen an, sie ist totale Picasso-Fanin. Mir gefallen die belgischen Surrealisten Magritte und Paul Delvaux besser, obwohl man da natürlich nix vergleichen kann. Alles Geschmackssache und „chacun à son goût“. Schönen Abend Dir noch!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s