Auszeit mit Fritz

Allzu oft komme ich gerade nicht ins Atelier, auch wenn Zeit wäre. Mal hält mich das Fotografieren ab, mal das Lampenwasser. Aber heute hatte ich ein Date. Mit Fritz. Dem alten Fritz sozusagen. Und ich taste mich heran an den alten Mann. Am Ende steht Acryl, doch das ist noch ein Stückchen Weg. Alice

Atelierfensterneugestaltung

Weihnachten ist vorbei und es sollten auch mal ein paar der Fotos ins Fenster meines Ateliers. Bis auf die dämliche Spiegelung des Autos in der Scheibe, hat das Ablichten ja auch geklappt. In natura sieht es besser aus. Alice

Einmal Atelier

Ein bisschen raus, nur ein Stündchen. Da war ein wenig Groll, der quer saß Er hüpfte aufs Packpapier und sah mich mit großen Augen an. Alice

(Fast) im Paradies

Im Sommer ist es überall schön. Die Sonne scheint, zaubert ein Lächeln auch in müde Gesichter. Blumen blühen, drängen mit Macht ins Licht, geben alles für die wenigen Monate, wo leben für sie möglich ist. Ich ziehe die Schuhe aus, grabe meine Zehen in die warme Erde und fühle mich – geerdet. Ich muss gar…

Schuhe aus

Tür aufschließen, Schuhe aus, BH aus, Kaffee kochen, Fenster auf, durchatmen. Es wirkt und zwar erstaunlich gut. Ich vergesse die die Zeit und die Welt um mich herum. Alice

Bin drin

Ich bin drin, hab mich ein wenig eingerichtet, einen Versuchsfuzzie gezeichnet und tatsächlich etwas entspannt. Für eine kleine Weile blieben die Probleme zu Hause, die mich heute Nacht nicht schlafen ließen, die mich resignieren lassen und mir so manche Hoffnung rauben. Doch ich wäre kein Widder, würde ich nicht zum Angriff übergehen. Es reicht mir…