In Bearbeitung

Normalerweise zeige ich hier immer alles, doch dieses Mal gönne ich mir selbst das Abwarten. Ungeduldig bin ich und wäre heute gerne länger im Atelier geblieben, hätte mich mit der Acrylfarbe aueinandergesetzt und noch ein wenig umgefrickelt. Der alte Fritz ist es natürlich, der mich umtreibt. Nach Kreide und Tusche war der Plan, ihn als…

Tag 32/365 – Wechselwarm

Es switcht mal wieder. Die Fotografie hält den Atem an und macht dem Zeichenstift Platz (und das gerade, wo die Dunkelkammer endlich Steckdosen hat). Ich kenne das und trage es mit Gelassenheit. Ein bisschen ist mir allerdings, als würden sie sich annähern, zusammenwachsen, sich zwar den Vortritt lassen, doch den anderen nicht mit Gewalt aus…

Auszeit mit Fritz

Allzu oft komme ich gerade nicht ins Atelier, auch wenn Zeit wäre. Mal hält mich das Fotografieren ab, mal das Lampenwasser. Aber heute hatte ich ein Date. Mit Fritz. Dem alten Fritz sozusagen. Und ich taste mich heran an den alten Mann. Am Ende steht Acryl, doch das ist noch ein Stückchen Weg. Alice

Tag 25/365 – Neue Experimente

Es ist tatsächlich eine Herausforderung, nur digital zu zeichnen. Ich hätte damit auch nicht angefangen, wenn dieses wirklich krass gute Programm nicht absolut spottbillig wäre. Und da ich Jäger und Hamster bin, wurde es einverleibt, belegt jetzt nicht unerhebliche Mengen meiner Festplatte und macht sich – bei Benutzung – rechentechnisch ganz schön breit. Man kann…

Experimentelles Basteln

Ich habe im Netz die Bilder einer Künstlerin gesehen, die aus Fotografien Collagen macht. Und da eine Menge fehlbelichteter Bilder in der Dunkelkammer übrig bleiben, habe ich mich daran versucht. Erstens sieht es allerdings einfacher aus als es ist. Und zweitens kleben immer noch meine Finger. Zur Zeit trocknet das „Werk“ und wartet darauf, weiter…

Skizzenblockeinblicke

Ich habe eine Weile die Finger davon gelassen. Das muss manchmal sein und ist auch soweit okay. Doch manchmal packt es mich und hinterher bringt es mich zum Schmunzeln. Ein Zustand, den ich gerade gerne mit euch teilen würde. Alice