Wer zufällig

Wer zufällig in der Nähe ist… ich würde mich freuen

Ich höre Radio

Ich mag Radio und endlich ist WDR 4 bei mir angekommen, beziehungsweise bin ich jetzt alt genug, dass die Musik an mich herangewachsen ist. Gerade läuft Under Pressure mein Alltime-Favorit. Dazu tanzte ich bei der Weihnachtsfeier in der Uni auf dem Tisch während der Lieblingskommilitone vor mir abrockte. Eine wundervolle Erinnerung und ein großes Gefühl….

Lachen und so

Mir fehlt das Lachen, das schenkelhauende Glucksgewitter, das heißtränenüberströmte Bauchgefühl voller Schmetterlingskäfer und Kraulschnecken. Mir fehlt das Kitzeln im Bauch, das Lungenbrausen, das atemlose Grinsduell über Blödsinnigkeiten und politische Unkorrektheiten. Stattdessen gibt es ernste Diskussionen, vernunftbeladene Debatten, hautenge Argumente aus verkniffenen Mündern, leise Gemeinheiten und verzweifelte Erklärungen. Ich bin leergeernstet. Ich möchte weinen vor Späßen,…

Ein neues Portrait

Alle 14 Tage so grob geschätzt, treffe ich mich mit einer Künstlerhofkollegin. Letzte Woche war ich bei Christina Hellmich zu Besuch. Alice

Etüdensommerpausenintermezzo II – Irgendwo in Afrika

Zum Etüdensommerpausenintermezzo bei Christiane. An der Wasserstelle treffen sich die Tiere. Die Sonne geht unter und es passiert das, was auch bei uns Menschen zu beobachten ist. Haben wir ein gemeinsames Interesse vergessen wir für einen kurzen Moment unsere Feindschaft, das oben und unten und sitzen relativ einträchtig nebeneinander, stillen unseren Durst während die Schatten…

Etüdensommerpausenintermezzo II – Urlaub

Zu den Etüden bei Christiane. Keine Wortbegrenzung bedeutet lang, ich hoffe, das ist zu verkraften. Mit realen Orten tue ich mich schwer und ich hoffe, die Menschen, die möglicherweise an diesem Gewässer leben, können mir verzeihen. Die Bahn ruckelte, als sie anfuhr und er lehnte sich zurück in die rotstaubigen Kissen. Die Abteiltür war geschlossen…

Vertont

Ein neuer vertonter Blogbeitrag vom Künstlerhof. Dieses Mal stelle ich Antje Enekwe auch akustisch vor. Alice

Ein neues Portrait vom Künstlerhof

Heute darf ich euch Anja Heeks vorstellen, eine unglaublich kreative Kollegin vom Künstlerhof. Ihre Hände und ihr Kopf scheinen nie still zu stehen. Alice

Ein neues Portrait vom Künstlerhof

Die nächste Kollegin ließ sich von mir interviewen und fotografieren. Stellte nebenbei ihre tollen Werke vor. Wer Interesse hat, findet den Artikel hier. Alice

Gegenüber unter dem Baum

Das Mittagstief lockt mich an die Nussschublade. Beim Zerkauen von Paranuss und Trockenfeige lasse ich meinen Blick über die Straße schweifen, die bei dieser unmöglichen Hitze nahezu leer ist. Ein staubiger Hund trottet vorbei, sucht nach einer ruhigen Ecke, um sein Geschäft zu verrichten und zerrt einen widerspenstigen Teenager hinter sich her, der versucht gleichzeitig…