Veröffentlicht in Fuzzieversum, handmade, Selfmade, Weitgehend schwarz-weiß

Fuzzietober, die 21.

Hoffnung ist ein Überlebenselexier, liebe books2cats, gerade in diesen verrückten Zeiten, wo auf einmal alles anders ist. Ich mag den Spruch, der Luther zugeschrieben wird, der mit dem Sterben und dem Apfelbäumchen und habe deshalb einen kleinen Fuzzieluther dazu kreiert.

Alice

Veröffentlicht in Fuzzieversum, handmade, Schreiben, Selfmade, Weitgehend schwarz-weiß

Fuzzietober, die 18.

Herbstferien schlug Christiane vor und ich rätselte, dachte über meine bisherigen Ferien nach und musste feststellen, dass das, was man eigentlich tun wollte (zum Beispiel mehr lesen, schreiben. zeichnen, fotografieren) von den steigenden Zahlen nahezu gelähmt wird. Vielleicht geht es aber auch nur mir so und andere empfinden eher sprühende Kreativität und können sich prima erholen in den Ferien oder dem Resturlaub.

Also beobachtet mein Herbstfuzzie nur die fallenden Blätter…

Alice

Veröffentlicht in Fuzzieversum, handmade, Schreiben, Selfmade, Weitgehend schwarz-weiß

Fuzzietober, die 16.

Ich muss gestehen, dass ich an dem Begriff zu knacken hatte, liebe Maria. Glücklicherweise leide ich darunter nämlich nicht. Dementsprechend rudimentär ist mein Wissen darüber. Das Einzige, was mir bekannt ist, ist das Wahrnehmen von Dingen und Geräuschen, die nicht vorhanden sind, auch als Folge von übermäßigem Konsum sogenannter weicher Drogen.

Eigentlich müsste er ängstlich schauen, doch das wollte ich dem Kerlchen nicht antun. Hoffen wir mal, dass das nur ein schlechter Trip bleibt und die Fratzen nach den Ernüchtern verschwunden sind.

Alice

PS: Vielen Dank für die vielen, vielen Fuzzietobervorschläge. ich habe sie jetzt in der Reihenfolge des „Eingangs“ aufgelistet, dabei habe ich mir bei mehreren Begriffen einen ausgesucht und die restlichen „hintendrangehängt. Damit komme ich locker bis in den November, wenn nicht sogar (fast) bis zur Adventszeit…