Eiswürfel im Rotwein

Eiswürfel im Rotwein, halbvoller Pool, die Hunde liegen in den ecken und warten auf Regen oder Dusche aus dem Gartenschlauch. Der Mann schmeißt den Grill an, die Söhne verkriechen sich bis auf einen. Der beschallt uns mit Metal, greift dem nächsten Wochenende voraus.

Ich habe meinen freien Abend. Morgen ist nichts außer Fotolocation suchen und Equipment zusammenklauben für das nächste Wochenende. Ich schwitze. Da ändern auch die Eiswürfel nichts daran.

Die Kirschen schwitzen, ich tue es ihnen gleich. Was will ich machen, wenn der Sommer kommt, frage ich mich und denke an das süße heutige Shooting unter schattigen Bäumen. Lachen und verschmitzte Freundschaftsgeständnisse. Ich mag mein Projekt, gestehe ich.

Halbvoller Pool, das kalte Wasser umspielt nackte Waden unter hochgerafftem Sommerkleid, zwei Bücher liegen in Warteschleife. Ich lese rechts und links, lasse Schmerz und Verständnis zu, verstehe und fühle.

Müde Schmetterlinge, Staub auf alten Gemütern. Mir ist nach Vergangenheit, lesend unter dem Johannisbeerbusch. Schwere Zeit. Heute ich auch nicht leicht, nur anders.

Eiswürfel im Rotwein, Frevel auf allen Kanälen. Der Mann schwitzt und grillt.

Und ich? Ich schwitze mit.

Alice

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Mindsplint sagt:

    🌊🌊🌊🌊

    Gefällt mir

  2. Nati sagt:

    Bei dem Wetter ist mir eher nach einem kühlen Radler als Rotwein.

    Gefällt mir

  3. piri sagt:

    Hier gibts leckeren Riesling, eisgekühlt – aber nicht verwässert!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s