Warum ich hier bin – ein Rückblick

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal bloggen würde. Blogger waren für mich immer eher die Typen, die sich heute auf Tiktok herumtreiben. Ein Beitrag, den ich auf der Suche nach irgendetwas las, was schon lange vergessen und irrelevant ist, hat mich vom Gegenteil überzeugt. Doch die Idee brauchte noch sicherlich ein halbes Jahr, bis ich mich durchringen konnte, den passenden Baukasten fand und dann – am ersten Tag – erschreckt feststellte, dass die Geburtsstunde meines Blogs die Geburtsstunde der Datenschutzverordnung war.

Seitdem habe ich 3072 Beiträge geschrieben, das sind 748579 Wörter, diese hier nicht mitgerechnet. Die Schreibfrequenz ist abnehmend, auch die Beitragslänge. Vielleicht habe ich nicht mehr so viel zu erzählen oder es ist zu viel Leben nebenher.

In diesen vier Jahren wechselte meine Haarfarbe von schwarz nach rot nach schwarz nach weiß (oder schöner: platinblond), ich entdeckte das Fotografieren wieder für mich und das Geschichtenerzählen bzw. beides. Ich fand einen Teil von mir und es wurde mir (schmerzlich) bewusst, welchen ich wegsperre.

Ich lernte hier tolle Menschen kennen, an denen ich vielleicht vorbeigelaufen wäre, wenn sie mir hier nicht so viel von ihrem Inneren erzählt hätten. Ich musste zwei gehen lassen, die mir ans Herz gewachsen waren (was mich immer noch beschäftigt und seltsam unreal auf mich wirkt. Ich stöbere immer noch auf Steffis Seite).

Ich schrieb mir Wackersteine von der Seele, zeigte, wie ich mich fotografisch entwickle oder wen ich gerne wie unter die Erde bringen würde (man darf ja noch träumen). Viele lasen mit oder kommentierten und manchmal reichte das, um sich nicht so allein zu fühlen in dieser Welt, die ich einfach nicht verstehe.

Vier Jahre und ein Stück Weg weiter.

Auf die nächsten vier…

Alice

19 Kommentare Gib deinen ab

  1. piri sagt:

    Nicht nur auf die nächsten vier – auf jetzt

    Gefällt 2 Personen

    1. Auf jetzt und heute und überhaupt… da bi ich dabei 🙂

      Gefällt mir

  2. Christiane sagt:

    Auf jetzt und auf die nächsten vier Jahre – solange wir noch können und wollen! 🧡👍
    Morgenkaffeegrüße ⛅🌳☕🍪🌼🦋👍

    Gefällt 2 Personen

    1. Mindestens 🙂 Kaffeegrüße zurück 🌷🌸☕

      Gefällt 1 Person

  3. Wortman sagt:

    Ich hoffe doch, du machst noch lange weiter. Deine Fotoleidenschaft freut mich immer wieder.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich gebe das hier nicht so rasch auf. Es ist auch endlich mal eine Konstante in meinem Leben, an der ich dran bleibe. Ist auch wichtig…

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Ein oder zwei Konstanten im Leben zu haben, ist auch sehr wichtig.

        Gefällt 1 Person

      2. Schadet nicht…

        Gefällt mir

      3. Wortman sagt:

        Auf keinen Fall.

        Gefällt 1 Person

  4. Grinsekatz sagt:

    Man darf ja noch träumen
    Danke 🙂

    Bin mit dabei, die nächsten Vier!
    So Gott will.

    Gefällt 1 Person

    1. Wunderbar… danke dir 😀❤

      Gefällt 1 Person

  5. Gnubbels sagt:

    Auch wenn ich wenig kommentier , lese ich immer mit bei Dir 😉 sehr gerne! und so bleibt es auch ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin auch nicht der große Kommentator. Und wunderbar, dass du immer mitliest. Danke dir❤

      Gefällt 1 Person

  6. Bloggen ist hilfreich …

    Weil ich b l o g g e,
    bin ich doch nicht v e r r ü c k t.
    A B E R
    es ist ungemein h i l f r e i c h,
    um es nicht zu werden!
    ___
    © PachT 2016
    SSW 505
    ___

    In diesem Sinne einen erholsamen Feiertag und
    w e i t e r so !

    Gefällt 2 Personen

    1. Stimmt, es hilft ungemein dabei, den Verstand zu behalten… geht mir genauso 😉

      Gefällt mir

  7. Nati sagt:

    Auf die nächsten Jahre. 🍀🥂
    Mit viel neuer Erkenntnis, Fotokünsten und all deinen Hobbys die du immer wieder ausprobierst.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir 😉 Schön, dass du immer dabei bist❤

      Gefällt 1 Person

  8. Lyrix sagt:

    Du warst eifrig bei der Sache, auf die nächsten Jahre! ✨🎈😄

    Gefällt 1 Person

    1. Auf die nächsten ❤🍀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s