Knisterhaare

Sie standen mir zu Berge aus Gründen, die armen Haare. Der Kopf darunter, schmerzgeplagt, jede Haarwurzel erzählt ihre eigene Geschichte. Dazwischen Ideenfragmente, riesengroß und das Bewusstsein, dass keine Zeit ist für alles, noch nicht mal für 10 Prozent.

Zeit vergeudet in Laberrunden, genervtes Warten auf Entscheidungen, die keine sind. Trotz wacht auf in wütenden Bäuchen. Aktuelle Bauchmedizin nimmt das Gröbste. Dankbar bin ich für unzusammengekrümmte Abende auf dem Sofa. Besser wird’s nicht.

Dicker Hals vom Widerstand. Es muss einen anderen Weg geben. Dieser ist nicht meiner. Ich hoffe auf knotenlösende Klarheiten. Dazwischen Pflichten und magere Wege.

Heute ist volles Programm. Viel netter kommt es über den dunklen Horizont.

Alice

PS. Die neue Galerie vom Künstlerhof ist hier https://lavesumhofgalerie.wordpress.com/ zu finden. Danke, Christiane für den Tipp.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Christiane sagt:

    Gerne. Manchmal steht man einfach auf dem Schlauch. 😎👍

    Gefällt 1 Person

  2. muktananda13 sagt:

    Kann Bewegung realer sein als die atomare Verdichtung der Energie des Bewusstseins?

    Gefällt mir

  3. muktananda13 sagt:

    Entschuldigt bitte die Falschplatzierung des oberen Kommentars.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s