Tag 335/365 – Jetzt ist er da

Wenn ich den November schon als Zumutung empfinde, ist der Dezember mein Waterloo. 24 Tage Erwartung und dann ein paar tote Tage zwischen den Jahren, an denen man vor lauter Dunkelheit kaum aus dem Haus kommt. Doch ich habe es bisher jedes Jahr geschafft und es wird auch dieses Mal funktionieren.

Für die Männer habe ich einen Adventskalender gebaut, der zwar weniger, dafür aber hochwertigere Geschenke enthält. Ich bin gespannt, wie sie sich da hinein finden. Sie haben eh keine Wahl.

Die Coronasituation macht es nicht besser und ich schiebe erste Panikattacken, die mich wieder ohne Vorankündigung bei Autofahrten überfallen. Es war zu erwarten, doch es nervt und macht mich unsicher. Offenbar zu viel Stress auf allen Kanälen. Es wundert mich wenig, doch es frustriert, war ich doch schon viel weiter.

In die Kirche gegenüber kommt ein Impfzentrum. Ich begrüße es, auch wenn der Trubel, der zu erwarten ist, mir zuwider ist. Doch es ist okay und wenn es mir zu sehr auf den Senkel geht, mache ich die Küchenfenster auf und spiele ihnen ein bisschen Musik vor. „Wir werden alle sterben “ von Knorkator kann da echt die Stimmung heben.

Vielleicht lasse ich mich dann auch früher boostern. Ich weiß es noch nicht und reagiere spontan, wenn es sich ergibt. Ansonsten reicht hoffentlich auch Anfang Januar.

Jetzt, wo das Atelier nur eingerichtet werden muss, treibt mich die Frage um, was ich dort machen soll. Die großen „Werke “ sind vielleicht zu groß, Kleinkram wandert mir durch den Kopf. Was für Alltagskram kann ich bemalen, ohne, dass es in Deko ausartet. Ich werde in mich gehen und schauen, wohin mich mein Gefühl treibt.

Draußen ist Sturm, in mir ist müde. Ich freue mich auf den Frühling. Ist das unnormal?

Alice

16 Kommentare Gib deinen ab

  1. Mindsplint sagt:

    Du hast soooo recht – ich warte auch schon jetzt wieder sehnlich auf den Frühling, die Sonne und das Vogelgezwitscher. 🌞

    Gefällt 1 Person

    1. Bist du auch ein Frühlingskind wie ich?

      Gefällt 1 Person

      1. Mindsplint sagt:

        Gebürtig? Nein, da bin ich ein Winterkind… :-/

        Gefällt mir

  2. Wortman sagt:

    Das Sche***wetter draussen macht die Laune auch nicht besser 😉
    Ich hab meinen Boostertermin kurz vor Weihnachten.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das geht echt an die Nierchen…

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Ein wenig schon, ja.

        Gefällt mir

  3. Nein, alles normal. Noch 20 Tage, dann wirds wieder heller….hilft das? Ich werde mich gleich tapfer nochmal in die Stadt wagen, ein paar Karten, ein paar Gutscheine. Ansonsten „geniesse“ ich meine Krankschreibung und hoffe das die (kleine) OP Montag nicht verschoben werden muss.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich drücke dir die Daumen…

      Gefällt mir

  4. Verwandlerin sagt:

    Unnormal sicher nicht, aber den Advent nicht zu mögen, ist schon ungewöhnlich. Aber das bist du ja auch.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja, sind halt die Erinnerungen und Erfahrungen….

      Gefällt 1 Person

  5. Grinsekatz sagt:

    Knorkator.
    Klasse Assoziation 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Knorkator sind ja auch klasse….

      Gefällt 1 Person

  6. Das Wetter ist gerade recht abstossend.

    Gefällt 1 Person

    1. Da möchten alle lieber zu Hause auf der Couch bleiben…

      Gefällt 1 Person

      1. Oder im Atelier 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s