ABC-Etüden – Am Meer

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Ludwig Zeidler.

Triggerwarnung #Abschied #Ende

Möwen putzen ihre Schnäbel an knochenbleichem Treibholz. Vom Hafen klingen Stimmen herüber, die fremd und vertraut zugleich sind. Ihre Sprache und auch wieder nicht. Sie war zu lange fort gewesen, hatte den salzigen Geruch fast vergessen, das fischige Aroma des angespülten Tangs und die glibberigen, weichen Glaskugeln gleichenden Quallen. Ihre Zehen graben sich in feuchten Sand und sie lässt zu, dass die steife Brise ihr die Haare in die Augen weht.

Die Sonne versteckt sich zwischen dichten Wolken, sie schließt den Anorak und wickelt das Halstuch etwas fester.

Noch einmal ans Meer, hatte sie gebeten und wie das mit solchen Wünschen ist, sie werden erfüllt. Ihre wäre Südfrankreich lieber gewesen, die klare, warme Luft und der Duft von tropischen Blumen. Gerne hätte sie noch einmal das kleine Café besucht und aufs Mittelmeer geschaut, weißen Nougat gegessen und die wilden Stiere besucht.

Oder nach Italien an die Adria, ein bisschen oberhalb von Rimini, wo ihre Großeltern immer Urlaub machtenund ihr jedes Mal eine Muschel mitgebracht hatten, deren ominöse Geräusche sie zum Kichern brachten. Der eingefangene Meereswind, so erzählten sie jedes Mal und sie glaubte es und legte sie zu den anderen auf das Regal neben ihrem Bett.

Sie geht ein bisschen ins Wasser und spürte die kühlen Wellen, die ihre Fesseln umspülen. Es wäre schön, jetzt einfach weiter zu gehen.

Doch sie dreht sich um, putzt den Schlick von ihren Füßen und kehrt zum Wagen zurück, bei dem die Mitarbeiter vom Hospizdienst schon auf sie warten.

Alice

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Sehr schön Alice.
    Ich bin froh dass es mittlerweile solche Möglichkeiten gibt.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich auch. Ein letzter Wunsch ist wichtig und sollte erfüllt werden…

      Gefällt 1 Person

  2. Christiane sagt:

    Ja. Ich finde das so großartig, dass solche letzten Wünsche erfüllt werden. Sehr ehrlich, sehr direkt und gleichzeitig sanft erzählt. Mag ich sehr, vielen Dank!
    Ich will auch an die See! 🧡🌅⛵
    Mittagskaffeegrüße 😁🌤️🌻☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir 🙂 Ja, ich muss dringend ans Meer, aber nicht als letzter Wunsch sondern immer und immer wieder…
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s