ABC-Etüde – Umgekehrt

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Ludwig Zeidler und ebendieser.

„Todesursache?“ Der Kommissar nahm die Mütze ab und wischte sich den Schweiß von der Stirn. Seit Tagen war es zu warm für die Jahreszeit und er fühlte sich unwohl in der dicken Uniformjacke, deren Kragen an der weichen Haut seines Halses kratzte.

„Keine Ahnung, ich tippe auf Gift“, entgegnete der Vertretungspathologe, streifte die blauen Handschuhe von seinen Händen und wies mit einem langen viel zu schlanken Finger auf das offenstehende Fenster im dritten Stock. Er schüttelte den Kopf und fragte sich, warum er sich dem täglich aussetzte. Dieser debile Vorgesetzte und dieser ständige Umgang mit Tod und Entsetzen zermürbten ihn.

Seine Kopfschmerzen meldeten sich wieder und für einen Augenblick massierte er die pochende Stelle an der rechten Schläfe. Er hätte etwas Anderes lernen sollen, vielleicht Gärtner. Dann würde er Sonnenhut einpflanzen anstatt Totenscheine auszustellen. Aber das kam ja nicht in Frage. Sein Vater war Arzt gewesen und sein Großvater auch. Er fluchte innerlich. Und dann sprach er es aus.

In einem kleinen Straßencafé auf der anderen Straßenseite saß Alice mit ihren Freunden und beobachtete das Schauspiel nachdenklich.

„Irgendwie reicht es, meint ihr nicht?“

„Du meinst, wir gehen zu weit?“, fragte Olav und rührte in seinem kalten Kaffee herum.

„Etwas in der Art, ja!“ Sie nickte und schaute noch einmal zu dem kleinen dicken Uniformträger hinüber, der sich nun über irgendetwas aufregte und haltlose Beschimpfungen in Richtung des Arztes ausstieß.

Mühlenbrock atmete tief die kalte Nachtluft ein. Der Schuss klang noch in seinen Ohren nach, während er die Waffe aus der Asservatenkammer abwischte und dem schmalen Mann in die Finger drückte.

„Es gibt Gründe“, dachte er und steuerte die 24h-Tankstelle an, um sich eine Flasche Wein zu kaufen.

Alice

12 Kommentare Gib deinen ab

  1. Grinsekatz sagt:

    Alice hat merkwürdige Freunde.
    Oder die Freunde eine merkwürdige Alice 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ja nu, das mag wohl stimmen 😅👍

      Gefällt 1 Person

  2. Wortman sagt:

    Immer diese bösen Polizisten. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Aber sowas von…👍😅

      Gefällt mir

  3. Christiane sagt:

    Mühlenbrock??? MÜHLENBROCK??? Neee, oder?
    Das hätte ich ja nun nie von ihm erwartet!!! 😁👍
    Sehr cool, ich habe neulich erst überlegt, ob er wohl noch lebt …
    Vormittagskaffeegrüße 😁⛅☕🥐👍

    Gefällt 1 Person

    1. Ja nu, es gibt Gründe, da wird der stärkste Kommissar schwach😊🌷 Kaffeegrüße zurück☕🌷🌷🌷

      Gefällt 1 Person

  4. Da bin ich aber perplex ..

    Gefällt 1 Person

    1. Tja, der Herr ist für allerhand Überraschungen gut..

      Gefällt mir

  5. Nee Gerichtsmedizin ist schon ein seltsames Fach …
    Ganz unwichtig . gibt es echt sas Wort striff?

    Gefällt 1 Person

    1. Überlege ich auch gerade… ups… du bist die erste, die es merkt🙈🙈🙈 korrigiere ich mal schnell

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s