Tag 53/365 – Frühjahrsmüde

Ich muss gestehen, dieses Jahr hat mich die Frühjahrsmüdigkeit voll im Griff. Die plötzliche Wärme, die viel zu viele frische Luft und das ungewohnte Licht macht auf der einen Seite aktiver, dreht mir auf der anderen Seite aber auch den Energiehahn zu.

Der Appetit ist auch eingeschränkt, was ich nicht so schlimm finde, einige Kilos weniger wären wirklich ganz nett. Der heutige Tagesplan liegt tatsächlich noch im Bett, ich komme nicht in Schwung. Es gibt was zu tun, warten wir es ab.

Tomatensaat liegt bereit, möchte in die selbstgemachten Papiertöpfchen einziehen, nur Anzuchterde fehlt noch. Ein aktuelles Drama, doch ich werde mich hüten, sie beim großen A zu bestellen, ich möchte mir die Gunst der Zusteller nicht ganz verscherzen.

Ansonsten ist es wie immer, erschreckend gleichförmig. In meinem Kopf machen sich Gedanken breit zu einem Waswärewenn… Das Übliche und doch neu. Bin jetzt in der Mitte des Lebens, wahrscheinlich eher ein Stück darüber hinaus. Da muss ich mal hinschauen, wie es weitergehen soll, nach meinen Wünschen.

Sonst so? Die Sonne scheint und ich gähne mir einen Wolf. Die Dusche ruft, vielleicht macht die mich ja wach.

Alice

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. juru77 sagt:

    Geht schon weiter, inzwischen leben die Menschen über 80 Jahre (hoffe ich eigentlich.. 😊

    Gefällt 1 Person

  2. juru77 sagt:

    Erfreue dich also deiner Halbzeit!😊

    Gefällt 1 Person

  3. Grinsekatz sagt:

    Nahtloser Übergang von Winterschlaf zur Frühjahrsmüdigkeit 😉

    Gefällt 1 Person

    1. So kommt es mir vor. Doch gerade bin ich froh, dass ich schlafen kann. Das war lange ein Problem…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s