ABC-Etüde 01.02.21

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Ludwig Zeidler.

Backen

Die Sonne ging auf, als der Hahn krähte. Es war ein Zufall, wie er nur selten vorkam, da das Tier ansonsten unpünktlich war, meistens die ersten Strahlen im Stehen zwischen seinem Harem verschlief. Und es fiel ihr nur deshalb auf, weil sie die ganze Nacht gebacken hatte.

Das nächtliche Backen hatte sie durch die Studienzeit geführt, wo sie oft nicht schlafen konnte. Und es beruhigte sie, wenn sie dem lautstarken Liebesspiel jenseits der dünnen Appartementwände lauschen musste und sich eingestand, dass sie dazu nicht fähig war. Liebe, Hingabe und angefasst werden, das lag ihr nicht. Warum wollte sie gar nicht wissen.

Auch wenn auf der anderen Seite der dauernd betrunkene Opa Zetermordio schrie, weil seine Lieblingsfussballmannschaft mal wieder ein Tor kassiert hatte und immer die anderen Schuld waren, nur nicht die unbegabten Spieler, die mit elf Kerlen nicht dazu in der Lage waren, dieses dämliche Tor zu treffen.

Backen mochte sie. Es machte sie weichmütig und erinnerte sie an Omas Küche. Sie hob den Blick und beobachtete einen Schwarm Krähen, der über den abgeernteten Feldern kreiste. Eine Fliege summte hinter ihrem Kopf, der Backofen tuckerte leise seine Aufheizmelodie. An ihren Händen klebte Teig und sie zerrieb ihn zwischen ihren Fingern.

Sie schloss die Augen und roch Zimt und Zitrone.

Alice

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Christiane sagt:

    Klingt nach einem fragilen inneren Frieden. Mag ich.
    Backen hat so was – dieses Nährende ist ein gutes Thema.
    Danke dir sehr für die eher ungewöhnliche Etüde 😉😁👍
    Stürmischer Mittagskaffeegruß 😁🌬️☕🍩👍

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja, Backen ist in unserer Familie irgendwie auch sehr wichtig, war es schon immer. Man schreit nicht mit Streuselkuchen im Mund 😉 gern geschehen 🙏🌷 und danke mit wintersonnigen Grüßen zurück

      Gefällt 2 Personen

  2. ein schönes Plädoyer für das Backen

    Gefällt 3 Personen

    1. Ja, nicht wahr? Danke dir 🙏

      Gefällt 3 Personen

  3. Wortman sagt:

    Samstags in Deutschland 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Wie die Sportschau…

      Gefällt mir

  4. Annuschka sagt:

    Ach ja, das erinnert mich daran, dass ich mal wieder backen sollte. Um den inneren Frieden nach zwei Tagen mit Technikproblemen wieder herzustellen. Aber hey, irgendwie vermisse ich deine leichengetränkten Blumenbeete😁. Neues Jahr, neues Thema oder mordest du dieses Jahr kulinarisch?
    Liebe Grüße, Anja

    Gefällt 1 Person

    1. Die Leichen kommen wieder, gerade bin ich als Softie unterwegs. Wird s7ch wieder ändern😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s