Ausgelagert

Schon seit einer Weile trage ich mich mit dem Gedanken, zumindest einen Teil meiner vielen Interessen auszulagern. Ein Teil ist schon auf meiner Künstlerseite fuzzieversum.de gelandet. Jetzt wandert die analoge Fotografie ebenfalls aus, da ich mich noch ein wenig mehr mit dem technischen Schnickschnack beschäftigen möchte und das hier, meiner Meinung nach, nur teilweise hinpasst. Wer also mag, darf mir gerne in meine Dunkelkammer folgen, ihr findet sie hier.

Alice

12 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Das ist immer eine gute Idee. Ich habe vor langer Zeit schon ausgelagert. Betreibe inzwischen fünf Blogs 😆
    Allerdings wird nur der Hauptblog (Wortman) richtig betrieben, zwei sporadisch (Lego und Filme/Serien) und die letzten zwei (Dunkelwelten und Geisterwelten) ab und an mal.

    Gefällt 1 Person

    1. Das wird bei mir ähnlich werden. Alles gleichstark geht nicht. Aber das muss es doch auch nicht, oder?

      Gefällt mir

      1. Wortman sagt:

        Nein, das muss man nicht wirklich. Es sei denn, man möchte 15 Std am Tag vor seinen Blogs sitzen 😉
        Mein Hauptblog ist eben der Wichtigste.

        Gefällt 1 Person

      2. Eben, da läuft am Ende alles zusammen. Es ist bei mir einfach so, dass ich davon ausgehe, dass der technische Schnickschnack, der an Infos dazu kommt, vielleicht nicht für jeden meiner Leser hier spannend ist.

        Gefällt mir

      3. Wortman sagt:

        Das siehst du wohl richtig. 😁

        Gefällt mir

  2. Mindsplint sagt:

    Da war ich doch gleich mal gucken 🙂 Schöne Idee und viel Spaß beim Füllen der Seiten….📷

    Gefällt 1 Person

  3. Christian W. sagt:

    Ist abonniert, du wirst es gesehen haben. Im Gegenzug rasch noch der Hinweis: Du hast heute nachmittag eines meiner ausgelagerten Blogs abonniert, die aber nicht mehr bespielt werden. Siehe dort den letzten Eintrag, dort steht, welches die aktuelle Adresse ist, will ja hier keine Schleichwerbung machen. (Ich habe mittlerweile alles von wp.com wieder auf selbst gehostete wp.org-Blogs umgestellt.)

    Gefällt 1 Person

    1. Schick mir bitte den aktuellen Link, das geht schneller als wenn ich suche 🙏🙏🙏🙈

      Gefällt mir

      1. Christian W. sagt:

        Moin, ich hatte das gestern schon mal gemacht, aber wahrscheinlich ist der von wp gefressen worden, weil nur ein URL im Kommentar war. Also: pixeleien.cwoehrl.de – und häppinjujier 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. so, gefunden, allerdings fehlt mir gerade die Möglichkeit/der Button zu abonnieren. Kannst du mir da einen Tipp geben?

        Gefällt mir

      3. Christian W. sagt:

        Button gibt es nicht, aber wenn du es im WP-Reader lesen möchtest, dann geh im Bereich „Following“ auf das Einstellungs-Rädchen und auf „Followed Sites“. Da kommt dann oben eine Art Adressfeld, in dem du die gewünschte Site abonnieren kannst. – Like-Möglichkeit gibt es dort leider nicht, dafür müsste man ein sehr fragwürdiges Plugin installieren. Und zum Kommentieren muss die Original-Seite aufgerufen werden, dadurch gibt es erfahrungsgemäß weniger Feedback als bei wp.com-Sites. Aber das nehme ich für die reichlichen Vorteile des Selbsthostens gern in Kauf.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s