Fluchtgedanken und Horrorfilme

Ich komme kaum zur Ruhe. Egal, wohin ich gehe, da ist schon vor mir jemand. Wenn es hart auf hart kommt und ich so gar nicht mehr abschalten kann weil einfach zu viel Mensch da ist, erträumen ich mir einen Zufluchtsort.

Das geht am einfachsten kurz vor dem Schlafengehen. In meiner Phantasie gibt es ein kleines Hausbau Ende einer Straße. Das Haus ist so klein, dass nur ich hinein passe. Rundherum 7st ein kleiner Garten mit kleinen Bäumen, rundherum ein kleiner Holzzaun.

Ihr merkt, ich wiederhole mich. Wichtig ist, dass es nur meins ist. Nichts und niemand darf dieses Haus betreten außer mir. Und dafür ist auch gar kein Platz, weil alles so klein ist.

In meinem Traum gehe ich durch das Gartentor und öffne die Haustür. Kein Hund springt mich an, keiner grüßt mich, es ist still. Seltsamerweise funktioniert das und mein Geist kommt zur Ruhe in diesen klitzekleinen einsamen Zimmern.

Wenn man allerdings Abends einen Horrorfilm schaut, der 7n einem einsamen Haus spielt, dann hinterfragt man den Tagtraum doch ein kleines bisschen, selbst, wenn das Haus im Film eine alte Villa war.

Gestern habe ich mich zum Einschlafen dann doch lieber an den Mann gekuschelt und mich darüber gefreut, dass da jemand ist, der die Geister verjagt.

Und wer einen richtig guten Horrorfilm sehen möchte und keine Angst beim Einschlafen hat, dem kann ich den spanischen Film Voces empfehlen. Selten habe ich mich so gegruselt.

Alice

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Verwandlerin sagt:

    Horrorfilme sind ja echt gar nix für mich …

    Gefällt 2 Personen

    1. Doch, gut gemachte liebe ich… aber es ist tatsächlich nicht für jedermann, mein Mann hat gelitten…

      Gefällt 1 Person

      1. Verwandlerin sagt:

        😜

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s