ABC-Etüde – Verfall

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Kain Schreiber.

Er hatte sie überzeugt. Doch eigentlich mehr überredet, ihr vielleicht ein klitzekleines bisschen das Messer auf die wohlgeformte Brust gesetzt. Lost Places-Fotografie, hatte er geraunt und ihr eine Menge Follower in Aussicht gestellt. Er würde sie erwähnen, wenn er die Bilder bei Insta hochgeladen hätte, den Erfolg selbstverständlich mit ihr teilen. Sie wolle doch berühmt werden, das habe sie zumindest behauptet, als sie ihn anrief, erwähnte er so nebenbei und hakte mit einem Hinweis auf ihre so langsam schwindende Jugend nach. Es gäbe keine Zeit zu verlieren, flüsterte er und fasst nach ihrer Hand, ein Glitzern in den Augen, das sie für Leidenschaft hielt. Doch ihre Lippen blieben ungeküsst und seine Finger waren kühl an diesem sonnigen Herbsttag.

Es dämmerte bereits, als sie am Deich hielten. Das alte Pumpenhaus war eingezäunt, sollte Leute wie sie fernhalten, doch er öffnete ein Loch im Zaun und folgte einem Trampelpfad durch die Büsche, die über ehemaligem Rasen wuchsen. Sie fasste nach seiner Hand, als sie auf den hohen Schuhen stolperte und ließ sie direkt wieder los. Sie fühlte sich knochig und rau an.

Steile Betontreppen ohne Geländer führten bis unter das Dach. Graffitis prangten an den Wänden, ein verschimmelter Schlafsack lag in der Ecke und es stank nach Urin. Sie rümpfte die Nase und stellte sich ans Fenster, während er das Fotoequipment auspackte und aufbaute.

Mittlerweile war der Mond aufgegangen und sie dachte bei sich, wie lieblich die Welt doch aussähe, wenn die harten Sonnenstrahlen weg wären. Sie lehnte sich dekorativ in den leeren Rahmen, ließ das Nachtlicht auf ihr Gesicht scheinen und schaute in den dunklen Raum hinter ihr.

Bleib so, waren die letzten Worte, die sie hörte.

Er verließ das Gebäude und verschloss das Loch im Zaun sorgfältig. Sie war die dritte in diesem Monat, die er vor der Vergänglichkeit rettete.

Alice

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. oh wow
    schon wieder so eine gruselige Geschichte….schön geschrieben!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir… ja, es sind deine Worte, möchte ich nur sagen…

      Gefällt 1 Person

      1. ja eben. das macht mich ein wenig stutzig. aber ich vermute, es liegt eher am Nebel…

        Gefällt 1 Person

      2. Hattest du anderes mit den Worten im Sinn? So eine Gute-Nacht-Geschichte vielleicht?

        Gefällt 1 Person

      3. Nein. Ich habe die Worte nach gefallen ausgesucht und war sehr gespannt, was daraus wohl werden würde. ich freue mich über all die kreativen tollen Geschichten. Sehr!

        Gefällt 2 Personen

  2. Nati sagt:

    Oha…
    Aber immer wieder gut beschrieben.

    Gefällt 2 Personen

  3. Christiane sagt:

    Ich habs erwartet. Okay, es bist du, das hat meiner Erwartung bestimmt Vorschub geleistet 😉
    Mir war bloß nicht klar, wer sterben würde, ob er oder sie …
    Cool. Ziemlich grandios. Macht Spaß 😉
    Abendgrüße, vergnügte 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir sehr.. tut gerade sehr gut🙏❤🍷🍷🍷

      Gefällt 1 Person

  4. books2cats sagt:

    Coole Geschichte, ganz nach meinem Geschmack. 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Die Firma dankt 🙏❤😊👍

      Gefällt 2 Personen

      1. books2cats sagt:

        😊 Deine Kreativität ist wunderbar, egal ob beim Schreiben oder Zeichnen. Stell dein Licht nicht unter den Scheffel.

        Gefällt 1 Person

      2. Ich danke dir, das tut gerade gut…

        Gefällt 1 Person

      3. books2cats sagt:

        Das musste mal gesagt werden, gerade weil du momentan so zerrissen bist.
        Nimm es nicht so tragisch, wenn du die 50.000 nicht schaffst im NaNoWriMo, man darf sich auch kleinere Ziele setzen. Mach ich auch so. Wie sagt man so schön: Kleinvieh macht auch Mist. 😊

        Gefällt 1 Person

      4. Danke dir. Ja, ich habe da gestern ordentlich drüber nachgedacht. Ziele, die man sich setzt, sollten erreichbar bleiben.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s