Veröffentlicht in Mal über mich

Der Magen mal wieder

Ich kann die Uhr danach stellen, wann er wohl wieder schlapp macht. Ob zu viele Termine und Trubel oder einfach nur fiese kleine Bazillen daran schuldig gesprochen werden müssen, dass er das unterste zuoberst kehrt, das kann ich nicht benennen.

Fakt ist, dass ich heute mit Porzellan kuschelte, es jetzt besser geht und ich mich mit Schonkost in die Ruhezone verziehe.

Selbstgesammelte Pilze habe ich glücklicherweise nicht gegessen, sonst gäbe es hier wohl Spekulationen.

Bleibt gesund, alles andere ist nämlich übel.

Alice

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

12 Kommentare zu „Der Magen mal wieder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s