Veröffentlicht in City, Fotografie, Natur

Ausbeute

Der Film war endlich voll, zwischen all dem Chaos fand ich ein paar Minuten, um ihn in Chemie zu tunken. Es waren noch Bilder drauf vom Schloss Moyland, was mich sehr freute. Die Ergebnisse sind zufriedenstellend, auch wenn der Fomapan und ich wohl nie die besten Freunde werden, dafür ist er mir zu kontrastarm.

Alice

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

6 Kommentare zu „Ausbeute

      1. Ach so, das oben sind KEINE Schneeflocken? Nein, im Ernst, trotzdem finde ich es überraschend, dass ein solches Gebäude so dicht am Wasser und gleichzeitig, wie es scheint, mitten im Wald steht.

        Gefällt 1 Person

      2. Das gehört zu einem kleinen Wasserschloss in der Nähe von Marl. Wahrscheinlich irgendein Lagerhaus oder sowas. Nein und im Sommer schneit es hier nicht. Es hat auch bei mir nach dem Scan einen Moment gedauert, bis ich das gesehen habe (aber nur, weil ich alle anderen Negative drehen musste)

        Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Christian W. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s