Sachen gibt`s

Der Tag heute machte mich zufrieden. Nicht nur, dass wir es vor die Tür schafften und ich ein wenig meine Analogen spazieren führte, ich schaffte es auch noch SW und Farbe zu entwickeln. Und das, ohne unter Stress zu geraten.

Wenn ich in meinem vorigen Beitrag das Bild aus dem japanischen Garten favorisierte, tauchte bei den Farbfotos ein ganz Besonderes auf. Es ist unbearbeitet, der seltsame Farbeffekt entsteht wohl durch den Film (der eigentlich für Portraits gedacht ist).

Alice

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Sieht richtig toll aus, dieser Zufall.

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s