Nach dem Regen

Nach dem Regen war vor der Migräneattacke. Glücklicherweise hatten wir uns schnell im Griff, der Kopfschmerz und ich. Im diffusen Licht am offenen Feld sind mir aber noch ein paar sehr nette Aufnahmen entstanden, die ich euch hier mal zeigen möchte.

Alice

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. www.wortbehagen.de.index.php sagt:

    Eine feine kleine Fotostrecke, liebe Alice

    Gefällt 1 Person

      1. www.wortbehagen.de.index.php sagt:

        Kann ich gut verstehen. Wer liebt Rosen nicht?

        Gefällt 1 Person

  2. Manchmal, aber nur manchmal… wünsche ich mir einfach größere Ansichten… 😦

    Gefällt 1 Person

    1. Ach 😉 nur manchmal.?.. ich versuche, Speicherplatz zu sparen..das ist suboptimal, ich weiß

      Gefällt mir

      1. Du hast bei einigen Bildern eine Farbtiefe von 32 bit. Da kannst Du schon mal auf 8 zurückgehen. Du hast z.B. auch nur 116 KB an Größe. Daraus generiere ich Dir 1600 Pixel an der großen Länge im Querformat. Und du siehst, die Qualität leidet nicht darunter. Wobei ich die Senkrechte Bilder in der Höhe auf max. 1024 Pixel lasse, um sie noch im Ganzen auf dem Bildschirm betrachten zu können. Im Studio lasse ich diese Werte allerdings auch auf 1600 – dank drehbarem Monitor. 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. Das werde ich mal probieren, danke dir…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s