Veröffentlicht in Mal über mich

Update

An dieser Stelle tausend Dank an Christian von Silberpixel, der mir ordentlich weitergeholfen hat.

Zuerst einmal : FOLGEN

Oben rechts auf meinem neuen Blog ist ein Symbol abgebildet, das aussieht wie ein W-Lan Zeichen. Wer draufklickt, bekommt einen RSS-Feed (kannte ich selbst bis heute nicht) Die Kopfzeile, nämlich

https://www.fuzzieversum.de/blog-feed.xml

kann man in die Readersuchleiste eingeben und mir dann auch folgen.

UND (wobei ich hoffe, dass es funktioniert) es müssten jetzt auch anonyme Kommentare möglich sein 😉

Ich freue mich darauf, euch dort zu sehen 😉

Alice

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

14 Kommentare zu „Update

      1. Gern geschehen … ich war sowieso grade im Thema drin durch meinen Blogumzug zu was Selbstgehostetem. – An sich schade, dass heute kaum mehr jemand RSS kennt, das ist eine dieser Basistechniken im Web, die unter immer mehr Schichten Extras und Gedöns verschwinden, aber in ihrer Grundfunktionalität extrem nützlich sind und sich auch gar nicht um goldene Käfige scheren 🙂

        Gefällt 1 Person

    1. Das ist doof…. ich werde sowieso die neuen Beiträge erstmal hier verlinken, dann geht es halt so. Ich glaube, da sind noch viele Kinderkrankheiten drin… nur heute nicht mehr, ich habe nur noch Pappe im Kopf 😄😄😄 ist nicht meine welt, das mit den Programmen…

      Gefällt 1 Person

    1. Der direkte Link ist auch nicht in jedem Browser gleichermaßen brauchbar. Wenn man die xml-Adresse als Suchziel im WordPress-Leser eingibt, sollte man die Fuzzies wie eine normale WordPress-Seite abonnieren können, ansonsten gibt es halt Feedreader-Software wie Feeder oder NetNewsWire, die damit ungehen können.

      Liken

      1. Okay, mein Standard ist Opera, und der interpretiert das als „Personalisierte Nachrichten“ und zeigt es lesbar und mit Bildern an. Aber wie gesagt: Das ist eigentlich kein Link für Browser, sondern für RSS-Software (weil es halt selbst keine Website ist, sondern nur der Quellenverweis zu einem Newsfeed).

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s