Veröffentlicht in handmade, Selfmade, Weitgehend schwarz-weiß

Wo ist das Vögelchen?

Es ist wie verhext. Ich tanze auf zwanzig Hochzeiten und werde nicht fertig. Lauter Baustellen häufen sich und bleiben halbfertig liegen. Ich würde so gerne und es reicht nicht.

Jetzt ist Fernsehen angesagt und der Versuch, zur Ruhe zu kommen. Kritzelzeit ist angesagt, dann kann ich meine Ideen wenigstens festhalten…

Zu mehr kommt es leider heute nicht.

Alice

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

6 Kommentare zu „Wo ist das Vögelchen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s