ABC-Etüde – Hochzeitstag

Zu den Etüden bei Christiane. Die Wortspende kommt von Olpo Olponator.

Sie setzt vorsichtig den linken Fuß in das wackelige Gefährt und reicht ihm die Hand. „Mit dem Linken zuerst? Bist du sicher?“ Er lacht und zieht sie mit einem Schwung auf den Katamaran, den er zu ihrem 25. Hochzeitstag gemietet hat.

Ganz allein für drei Tage auf See. Wie üblich hatte sie Freude geheuchelt, als er großspurig seinen Segelschein auf den Frühstückstisch legte. Wie üblich, hatte er es nicht gemerkt.

Sie hat seine abenteuerlichen Aktionen so satt, fühlt sich zu Hause oder in einem netten Hotel mit Wellnessecke und Zimmerservice viel wohler. Nie hat sie gefordert, ihre Wünsche, wie üblich, totgeschwiegen. So wird sie wieder mit der Übelkeit kämpfen und ihrem schlechten Gleichgewicht. Sie wird hoffen, dass es bald vorbeigeht, ähnlich wie der Pflichtsex am Samstagabend. Beim letzten Mal zählte sie die Glasperlen am Kristalllüster. Bei 37 hatte sie es geschafft.

Sie legt die Schwimmweste an und reicht ihm seine. Er zieht sie nachlässig an und winkt ab, als sie intervenieren will. Dann stößt er sich am Kai ab.

Spontan wünscht sie sich, dass er über Bord geht. Weit genug draußen, um nicht gerettet werden zu können und doch nah genug, dass sie sie finden. Dass seine Überheblichkeit ihm endlich den Garaus macht und sie ihr Leben so verbringen kann, wie sie es möchte.

Sie würde diese lächerliche Signalpistole abfeuern und wenn sie kämen, würde sie Verzweiflung heucheln. Er würde für tot erklärt werden und sie wäre frei.

Sie schließt die Augen und lächelt.

Der Schlag trifft sie unvermutet. Sie spürt, wie er ihr die Schwimmweste herunterzerrt. Dann kaltes Wasser.

Sie geht schneller unter, als er vermutet hat. Lächelnd wendet er das Boot.

Alice

64 Kommentare Gib deinen ab

  1. Oh mein Gott! Hätte sie doch nur eher gehandelt…

    Gefällt 1 Person

    1. Daran scheitert es meistens…

      Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Welch gegenseitiger „Liebesbeweis“ 😂

    Gefällt 4 Personen

    1. Jepp, die perfekte Ehe 😉

      Gefällt 3 Personen

      1. Nati sagt:

        Und einer ist immer schneller, grins….

        Gefällt 2 Personen

      2. Zwei Doofe, ein Gedanke… wäre auch ne gute Überschrift gewesen…

        Gefällt 2 Personen

      3. Nati sagt:

        Ja stimmt. 😃

        Gefällt 1 Person

  3. Myriade sagt:

    Was Scheidungen doch für ein Segen sind 😉

    Gefällt 3 Personen

  4. Bäm! Super geschrieben (und ich hätte ihr etwas anderes gewünscht)

    Gefällt 2 Personen

    1. Jeder hätte ihr was anderes gewünscht… (aber ihm auch)

      Gefällt 2 Personen

  5. books2cats sagt:

    Autsch! Das kam in der Tat unerwartet… Wer weiß, wie viele Ehepaare es gibt, die das im Geiste schon durchgespielt haben. 🥴

    Gefällt 2 Personen

    1. Viel mehr, als du glaubst…

      Gefällt 3 Personen

      1. books2cats sagt:

        Das fürchte ich auch. Bloß gut, dass man meist nicht hinter die Fassade schauen kann bzw. muss…

        Gefällt 1 Person

      2. Ja, da spielen sich manchmal sicherlich Dramen ab…

        Gefällt 1 Person

      3. books2cats sagt:

        Oweia. Meine Mutter hat mir da auch mal was erzählt. Da hatte einer seine Frau mit der Axt erschlagen und sich dann erhängt… Sie hatte ihn wohl über viele Jahre kleingemacht und psychisch gequält… 🥴

        Gefällt mir

  6. Annuschka sagt:

    Ui. Da tun sich ja Abgründe auf…

    Gefällt 2 Personen

      1. Annuschka sagt:

        Ich frage mich gerade, warum mein Mann mit der ganzen Familie segeln möchte🤔.

        Gefällt 2 Personen

      2. Ups, da habe ich wohl einen Trigger gesetzt 🙂

        Gefällt mir

      3. Annuschka sagt:

        Nö. Alles gut. Aber das😈 hat mich ein bisschen geritten😂

        Gefällt 1 Person

  7. Katharina sagt:

    Endlich stirbt in den Etüden mal die Frau. Sonst muss ja immer der Mann dran glauben. Ein sehr überraschendes Ende. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Ein bisschen was Neues muss ja auch mal sein 🙂

      Gefällt 1 Person

  8. sigurd6 sagt:

    Darum Vorsicht, Alarmstufe rot wenn er oder sie den Segelschein macht. Das kann böse enden. 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, so ein neues Hobby kann für den einen oder anderen ein unschönes Ende nehmen..

      Gefällt mir

  9. Christiane sagt:

    Sag mal, kann es sein, dass das hier eine der ersten Etüden (oder vielleicht sogar DIE erste) ist, in der deine („gute“) Hauptperson umkommt? Dass sie ihm alles Böse an den Hals wünscht, reicht ja normalerweise nicht aus, um jemanden umkommen zu lassen …
    Interessant, so oder so.
    Liebe Grüße
    Christiane 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Na, ob sie so gut ist, sei mal dahingestellt. Wenn etwas schief läuft, sitzen tatsächlich beide im Boot, in diesem Fall wortwörtlich. Sie hätte ja reden können – oder gehen. Wer anderen den Tod wünscht, weil er zu feige zum Gehen ist, ist nicht zwingend ein guter Mensch 😉 Aber du hast Recht… sonst sterben bei mir die Kerle 😉
      Lieben Gruß
      Alice

      Gefällt 1 Person

  10. Na, er hat die Heuchelei und den vorgetäuschten Orgasmus wohl doch unbemerkt bemerkt.

    Gefällt 2 Personen

    1. Orgasmus können Frauen auch vortäuschen ? Ich dachte immer, nur wir Männer können das …

      Gefällt 1 Person

      1. Was soll ich sagen: Nord-Süd-Gefälle?

        Gefällt 2 Personen

      2. Lieber nicht … ich hab den Eindruck, Alice ist das Thema schon jetzt zu schlüpfrig 😉

        Gefällt 2 Personen

      3. Ich mache nur irgendwann Feierabend 🙂

        Gefällt 1 Person

      4. Ich vergönne ihn dir im Nachhinein, Prost ! Mir is‘ nur grad nix Kluges eingefallen … 😉

        Gefällt 1 Person

      5. Tja, da hast du dich offensichtlich nicht ausreichend kundig gemacht 😉

        Gefällt 1 Person

      6. Das mag sein. Es war aber auch nicht nötig. Weil MIR ist sowas garantiert noch nie passiert.
        😉

        Gefällt 1 Person

      7. Das freut mich sehr 😉

        Gefällt 1 Person

    2. Wenn etwas schief geht, sind immer beide im Boot, oder?

      Gefällt mir

  11. Unverhofft kommt oft …🙃 leider für die falsche Person …

    Gefällt 1 Person

    1. Weiß nicht, ob sie so falsch ist… schließlich hat sie ihm auch den Tod gewünscht… er war nur schneller 😉

      Gefällt mir

  12. blaupause7 sagt:

    oh oh oh ist das böse!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja 🙂 Danke!!!

      Gefällt mir

  13. ruhland99 sagt:

    Muss das unbedingt ein Katamaran sein? Gestern wurde nämlich mein Motorboot getauft..🚣🚣🚣

    Gefällt 2 Personen

    1. Das Wort war Vorgabe, sorry 😳😅

      Gefällt 2 Personen

  14. ruhland99 sagt:

    Also doch keine Regieanweisung..☀️

    Gefällt 1 Person

  15. ruhland99 sagt:

    Zu früh gefreut, also das Ehejoch weiter ertragen.☺️

    Gefällt 1 Person

  16. Bis 37 hat sie gezählt ? Ohh. Kein Wunder, daß er sie erschlug – das war ja ein richtiger Naturbursche ;-!

    Gefällt 2 Personen

    1. Sie kann schnell zählen 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Oh – er war Italiener ;-?

        Gefällt mir

      2. Ich weiß gerade nicht, was das mit der Nationalität zu tun haben soll….

        Gefällt 1 Person

      3. Oh … ja … ähh… ich auch nicht. Hat mit einer kolportierten Ansicht aus meiner Kindheit zu tun. Mit italienischen Männern hab ich auch keine persönlichen Erfahrungen vorzuweisen. Ich hoffe, nichts versäumt zu haben.

        Gefällt mir

      1. Lopadistory sagt:

        …weißt Du, wir segeln auch und manchmal …

        Gefällt 1 Person

      2. Oh oh… ich wollte keine schlafenden Hunde wecken

        Gefällt 1 Person

  17. Lopadistory sagt:

    😂😂😂keine Angst, ich liebe meinen Mann.

    Gefällt 1 Person

  18. Jane sagt:

    Upps 😳 … klasse Geschichte!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s