Veröffentlicht in Mal über mich, Schreiben

Hemmungen

Ich hab so viel vor, der selbst erstellte Planer wurde um eine Bucketlist erweitert, Notizen werden links und rechts an den Rand gekritzelt. Nicht vergessen, Deadline, mach mal, ist sicher lustig, bringt dich weiter und wer weiß, vielleicht und möglicherweise.

Ich sitze da und mache nichts, nein, nicht nichts, wenig, weniger als gedacht, weniger als geplant. Erste Termine sind schon ungenutzt vorbei gezogen. Was will ich eigentlich, frage ich mich und lege die Hände in den Schoß.

Weniger ist mehr, es macht nicht die Masse, sondern die Qualität. So sagt man und ich lese gegen, bin unzufrieden, mach den Rechner aus, verstecke mich auf dem Sofa und denke nach, wo es hingehen soll.

Gute Ideen kommen und gehen, manche haben Potential, andere sind Schwachsinn. Eine Sehnsucht ergreift mich nach einem kreativen Team, so echten Anpackleuten, die mich auch mal über den Hemmungshügel zerren, so Brainstormingsmonstern, mit denen ich dumme Gedanken auf die Spitze tragen kann, denen nichts zu blöd ist, um gedacht zu werden, die die Vernunft gezielt abschalten können.

Schade, hab ich nicht, dann eben alleine. Oder vielleicht auch nicht.

Der eselige Bürgermeister erwartet meine Städtetour, Kameras sind geladen, vielleicht zeigt sich der Niederrhein heute mit einem Klecks Sonne.

Das wäre ein Anfang. Jetzt duschen, den Kaffee hab ich schon auf.

Alice

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

7 Kommentare zu „Hemmungen

  1. Kreatives Team, so mit „Anpack-Leuten“

    Äääh ja, auch mein Sehnen,
    gerade wo da so viele „Schüppen“ schreien, welche „angepackt“ werden möchten.

    So buddel ich auch erstmal weiter, an den eigenen Macken und den eigenen Projekten,
    und es kommt die Zeit, wo man dann vor die Tür geht, um diese besonderen Leute zutreffen oder einfach nur finden und gefundenwerden …

    Bleib wacker,
    ett und „die“ kommen schon,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s