gutenachtgedanken – schnipselei

Wer kennt uns, fragte ich mich heute. Wer kennt mich, und überhaupt, kenne ich mich? Würde ich mich, wenn ich mich außerhalb von mir stehend befände, verstehen, meine Reaktionen, Handlungen, Gedanken nachvollziehen können?

Bin ich das offene Buch, für das ich mich halte oder eher ein verschachteltes 1000undeineNacht-Exemplar, das jedem, der es aufblättert, mehr Rätsel denn Lösungen aufgibt.

Kennenlernen heißt doch hinsehen, wahrnehmen mit allen Kanälen und das möglichst vollständig. Wie schwer das ist, merkte ich heute bei der Kontrolle eines kleinen Tests. Die wenigsten haben die Aufgabenstellungen bis zum Ende gelesen.

Woran liegt das? Sie sahen das Bild und ihre eigene Vorstellung der Aufgabenstellung stülpte sich über den beschriebenen Auftrag. Sehen wir nur, was wir erwarten?

Mag es bei einem kleinen Schultest noch nachvollziehbar sein, so ist das zwischen den Menschen schon wesentlich weitreichender. Hat das Bild, hat vielleicht der Auftrag, der Wunsch, den uns das Gegenüber sendet, tatsächlich was mit dessen Intention und Gedanken zu tun. Oder ist es einfach nur unser hineinprojizierter Gedanke, was der andere nun unserer Meinung nach, gerade braucht.

Dass sogar klare Ansagen zwischen Menschen, verbalisiert und erklärt, nichts nützen und ignoriert werden, habe ich schon sehr häufig erfahren.

Dann sind wir wohl manchmal nicht schlauer, als die Schüler, die wertvolle Punkte verschenkten, weil ihnen die zweite Zeile zu viel Aufwand war.

Alice

Werbung

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. ruhland99 sagt:

    Kauf dir doch einfach ‚ mal einen Spiegel. Schau hinein und stelle fest : Mehr gib’s nicht. An deiner Stelle wäre ich zufrieden 😏😏

    Gefällt 1 Person

  2. „… und sie erkannten einander“,
    dieser wunderbare Beschreibung aus diesem einen Buch.

    Mögen wir auch hier die Liebe „entdecken“, um sie „einzubauenen“ – wo wir uns doch so sehr sehnen.

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s