Tag 321/365 – Spätschicht

Heute ist Spätschicht, was bedeutet, dass ich ausschlafen darf und später die bereits erschöpfte und unlustige Meute übernehme. Es wird ein ruhiger Tag werden. Das einzige, was mir ein wenig quer sitzt, ist die alltägliche Fahrerei.

Die Zeit wird sinnvoll genutzt. Schwarze Pampe überdeckt graue Haare, gestern war ich zu müde für das Gefriemel und Geschmiere. Der Mann kränkelt und hält sich den gestressten Magen. Was er sich eingefangen hat, weiß ich nicht. Ich hoffe zumindest, dass es nur kurzzeitig und vor allem nicht ansteckend ist.

Meine Nase läuft auch ein wenig, doch das liegt alles noch im Normbereich, wenn man sich das Wetter und die Jahreszeit anschaut. Kleine Vorfreudefetzen rodeln über meinen Rücken, hoffentlich hält sich die Wettervorhersage für Berlin. Mit bedecktem Himmel kann ich umgehen, Dauerregen wäre mehr als ärgerlich.

Ein wenig nervös bin ich doch, habe seit die Agoraphobie aufgetreten ist (übrigens bei einer Reise nach Berlin vor sechs Jahren) keine so weite Tour mehr gemacht. Aber es wird, es muss gehen. Schließlich will ich nicht den Rest meines Lebens zu Hause hocken.

Angst ist ein schlechter Ratgeber und sie ist unbegründet. Doch das erzähle mal bitte einer meinem Adrenalinspiegel.

Ein wenig Zeit für den Haushalt bleibt, die Söhne #1 und #3 haben heute frei, #2 schreibt eine Klausur und der Kleine geht gleich mit seiner (vielleicht schon, vielleicht bald) Freundin (???) zur Schule.

Leben ist so. Auch eine Spätschicht geht vorbei und morgen gehe ich wieder über die volle Distanz.

Alice

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. wildgans sagt:

    Kleine Vorfreudefetzen rodeln über meinen Rücken: Das ist doch schomma was…
    Knallschwarze Haare finde ich sehr herb schön!
    Gruß von Sonja

    Gefällt 1 Person

    1. Darunter lauert (n) das (die) Grauen 😂👍

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s