Veröffentlicht in Fotografie

22 WOCHEN – 1 OBJEKT: WOCHE #11

Halbzeit im Fotoprojekt bei Wortman und Aequitas et Veritas.

Meine Dosenöffnerin hatte heute keine Zeit, behauptet sie zumindest. Den ganzen Tag hat sie aber wie wild geschrieben, getippselt und vor dem blöden PC gehangen.

Es sei wichtig, behauptet sie und dass sie sich freue, darum gebeten worden zu sein.

Blablablubb, kann ich da nur sagen. Wer ist schon wichtiger als ich?

Ich hab dann eine Weile zugeschaut, ein Nickerchen gemacht und mit meinem besten Kumpel gespielt.

Jetzt ist sie fertig. Aber sowas von.

Ich soll euch ausrichten, dass sie noch ein wenig zum Spielen vorbei kommt, wenn sie was gegessen hat. Achja, kochen muss sie auch noch. Hoffentlich gibt es was Leckeres .

Alice

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

22 Kommentare zu „22 WOCHEN – 1 OBJEKT: WOCHE #11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s