365 Begegnungen – Tag 18 – Das Virus

Es fing schon schwierig an mit uns. Per Luftpost landete er auf meiner Schulter, nutzte den Sohnemannsupernieser als fliegenden Untersatz und fand ganz still und heimlich Einlass.

Ich misstraute ihm sofort und setzte sämtliche Hebel in Bewegung, ihn wieder aus meinem Leben zu schmeißen. Heißer Tee, warme Socken, demonstrativ gute Laune, nichts schreckte ihn ab. Er fühlte sich wohl auf meiner Nasenschleimhaut, so wohl, dass er sich sofort vermehrte.

Seine Klone breiteten sich aus, verursachten Gelenkschmerzen, Wattekopf und Müdigkeit. Ich widerstand seinem Lockruf nach dem Bett und bekämpfte ihn weiterhin mit Homöopathie und Gesundheitstees, schlief, so viel es ging und musste dennoch scheitern.

Heute Morgen zog er den letzten Joker, Migräne. Jammernd rollte ich durchs Bett (Ja, ich bin bei Kopfschmerzen eine Pussi) und er rollte über mich.

Jetzt hab ich den Salat, fühle mich krank, elend und widerborstig. Morgend geht’s zum Arzt, den Rest muss das lange Wochenende richten.

Wäre doch gelacht.

Alice

22 Kommentare Gib deinen ab

    1. Ich werde es verjagen 🙂 danke dir

      Gefällt 1 Person

  1. Gute Besserung und pfleg dich 🌼

    Gefällt 1 Person

  2. HikingRebel sagt:

    Tolle Zeichnung! Sorge gut für Dich und komme fix wieder auf die Beine. LG

    Gefällt 1 Person

    1. Mach ich 🙂 Dankeschön

      Gefällt mir

  3. Ich glaub, er will gar nicht so bös sein. Er kann nur nicht anders. Alles Gute.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ausziehen muss er trotzdem.
      Liebe grüße

      Gefällt 1 Person

      1. Er wird im Herbst überall Quartier finden.

        Gefällt 1 Person

      2. Das denke ich auch

        Gefällt mir

  4. books2cats sagt:

    Gute Besserung, liebe Alice. Verjag das freche Virenmonster recht bald.
    Liebe Grüße, Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Ich mag deine Zeichnungen sehr. Dein Virenmonster schaut so trauirg aus, als wollte es gleich weinen.

      Gefällt 1 Person

      1. Danke dir. Es wird auch weinen, wenn ich es austreibe 🙂
        Liebe Grüße
        Alice

        Gefällt 1 Person

    2. Danke dir… es ist schon besser
      Lieben Gruß
      Alice

      Gefällt 1 Person

  5. Sag Deinem bösen Virus, er soll besser schleunigst Das Weite suchen! Sonst komme ich vorbei und zeige ihm, wie man ganz schnell flitzt! 👿
    Derweil wünsche ich Dir ganz rasch gute Besserung! 🙂

    Liebe Grüße,
    Werner

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir. ich hab ihm deine Nachricht gezeigt und er ist direkt kleiner geworden 🙂
      Liebe Grüße
      Alice

      Gefällt 1 Person

  6. Luxus Lazarz sagt:

    Geliebte Alice,
    gut, dass es Werner gerichtet hat. 🙂 Möge dich das Heilsein genauso überraschend heimsuchen, wie zuvor das unerwünschte Dingelchen.
    Fühlbare Grüße * Luxus

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir… ja, der Werner ist der beste Arzt…
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s