Hebt sie höher

Jetzt wohne ich schon fast 20 Jahre im Münsterland, bis zum Schiffshebewerk Henrichenburg hatte ich es bisher noch nicht geschafft (Ich war aber auch noch NIE beim Prickingshof). Das Wetter war suboptimal, doch mich reizte es, ein wenig die alten Stahlkonstruktionen abzulichten.

Wer in der Nähe sein sollte, ein reizvolles Ausflugsziel für einen Nachmittag. Schöne Dauerausstellungen, eine Fotoausstellung in einem Schiffsrumpf (Fazit: tolle Location, mäßige Fotos) und viele, viele alte Schiffe zum Gucken.

Die Bilder hier sind digital aufgenommen und SW nachbearbeitet. Das passt besser zu dem alten Bauwerk.

Wie immer macht anklicken die Bilder groß.

Alice

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. tolle Fotos und ich mag ja so alte Industrieanlagen ! Die Bilder müssen auch in s/w sein !!!

    Gefällt 1 Person

  2. Reiner sagt:

    Mag ich, so Orte.
    Gute Bilder!

    Lieben Gruß.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir. Ich mag die auch 🙂
      Lieben Gruß zurück

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s