AnthoAlice – 2. Finale „Erinnerungen“

Wow, der Monat ist rum und ich habe 33 Beiträge von euch bekommen. Wunderschöne Erinnerungen, toll beschrieben. Ich danke  tausend mal für diese Bereitschaft, so viel – auch persönliches – von euch preiszugeben.

Und hier die Ergebnisse. An die Autoren: Überprüft bitte die Links und schaut, ob ich keinen vergessen habe, ansonsten bitte schreien.

In diesem Monat entstanden folgende wunderbare Beiträge:

Karl mit Erinnerung 2, Erinnerung 3, Erinnerung,

Piri mit Fräulein Drost,

Meine Wenigkeit mit Der Morgen, Heile, Heile Segen, Dunkle Zeiten 1, Dunkle Zeiten 2, Prinzessin,

Jeraph mit Erinnerungen, Erinnerungen 2, Meine Erinnerungen, Götter in Weiß, Karfreitag, Die Kuh, Eine Reihe der Erinnerungen, Zweiter Teil der Erinnerungsreise, Weiter geht’s, Der Vierte und Vorletzte Teil, Der heutige Stand, oder doch nicht?, Wasserschloss Werdringen, Ein Fremder, Der Abend, der mein Leben veränderte, Ich bring das Chaos und du den Stern, abgemacht?,

Werner mit In Kölle am Rhing ben ich gebore, Ping? Pong…oder wat?, Ferien bei Oma/Ausflug an den Bodensee, Jim Knopf und Lucas der Lokomotivführer, Melanie,

Brigwords mit Mohamed,

Caroline mit So viele Ostern,

Katha mit Man lebt zweimal,

Alexander mit Hierher möchte ich nie wieder zurück,

Aber damit gebe ich natürlich keine Ruhe. Die dritte Runde startet heute und geht bis zum 15.06.19.

Mitmachen darf jeder, der mag, auch gerne mit mehreren Beiträgen. Zu den (wenigen) Regeln. Ich gebe ein Thema vor und es darf bearbeitet werden, wie man es möchte. Texte, egal welcher Textform (Begrenzung auf ca. 400 Wörter), Fotografien, Bilder von Skulpturen, Schnitzereien oder was auch immer gerade zu dem Thema vor eurem inneren Auge auftaucht.

Euren Beitrag verlinkt ihr bitte mit diesem hier und setzt euren Link in die Kommentare. Das ist ganz wichtig, damit nichts verloren geht. (Das Ping funktioniert mal, dann auch wieder nicht)

Die Laufzeit ist einen Monat, jede Woche mache ich eine kleine Zwischenbilanz mit allen bisher eingetrudelten Beiträgen.

Das neue Thema ist „Utopie“

Schaut nach vorne, in die Zukunft, lasst euch darauf ein und erzählt mir, was ihr wahrnehmt, erwartet, befürchtet.

Ich freue mich darauf 🙂

Alice



22 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jeraph sagt:

    Ich bin mal gespannt was wir aus diesem Thema machen 😉

    Liebe Grüße
    Jeraph

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, du bestimmt eine ganze Menge, ich freu mich schon 😉

      Gefällt mir

  2. Katharina sagt:

    Tolle Beiträge zu Erinnerung. Dann bin ich auch mal gespannt, was es alles zu Utopie geben wird. 🙂
    Grüße, Katharina

    Gefällt 1 Person

    1. Und ich erstmal 😊
      Liebe Grüße
      Alice

      Gefällt 1 Person

  3. Jeraph sagt:

    *räuspert sich* Also ich hab schon mal nen Auftakt geschrieben. Hat aber noch nicht viel mit dem Thema zu tun. War eher was Persönliches und ich konnte das Thema mit anschneiden. Wollte erst mal generell was zum athema schreiben da passte die Metapher zum Thema. Also brauchst du es eigentlich nicht zur Parade packen finde ich. Aber du wurdest erwähnt also kriegst du den Link auch hier hin..
    http://jeraph.home.blog/2019/05/16/ueber-wegweiser-gedanken-und-andere-welten/

    Liebe Grüße
    Jeraph

    Gefällt 1 Person

  4. Jeraph sagt:

    Jetzt aber schon mal der erste richtige Beitrag zur Serie😉😇

    http://jeraph.home.blog/2019/05/16/utopia-eine-familie/

    Gefällt 1 Person

    1. Wow, du startest ja direkt voll durch, super, ich freue mich 😊😊😊

      Gefällt mir

      1. Jeraph sagt:

        Ich habe einfach den Spaß am Schreiben wiederentdeckt. Und du gibst mir eben echt gute Themen zum Schreiben und Nachdenken. Eine super Kombi😉

        Gefällt 1 Person

      2. Das freut mich wirklich sehr😊😊😊

        Gefällt mir

  5. Jetzt habe ich doch tatsächlich den Stichtag verpasst. Dabei dachte ich anfangs, so ein Monat ist doch eine lange Zeit. Schade. Aber ganz sicher schaffe ich es beim nächsten Mal! Und vielleicht bringe ich meine Erinnerungen noch an, und wenn es nur für mich und meinen Hang zur Vollständigkeit ist. *gg*
    LG, Veronika

    Gefällt 1 Person

    1. You’re are welcome😊😊😊

      Gefällt mir

  6. Ich habe eine Kategorie science fiction auf meinem Blog. Sie besteht nur aus einer Geschichte, die ich letztes Jahr veröffentlicht habe.Da viel mir die Wahl nicht schwer. https://schreibenwaermt.wordpress.com/2018/04/12/sozialarbeiterinnen-app-im-jahre-2038/

    Gefällt 2 Personen

    1. Oh, da muss ich gleich mal nachschauen gehen 🙂
      Danke dir
      Liebe Grüße
      Alice

      Gefällt 2 Personen

    1. Oh, wie schön, ich schau gleich mal
      Lieben Gruß
      Alice

      Gefällt mir

    1. Ich räume auf, versprochen. Vielen Dank für deinen Beitrag, er ist wunderschön 😊
      Liebe Grüße
      Alice

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s