Einfach weitergehen

Hier ist der Start, da ist das Ziel. Dazwischen liegen ein paar Meter, eventuell auch ein paar mehr, ganz schön viele, wenn ich es genau betrachte. Schätzen kann ich es nicht. Es könnte durchaus sein, dass ein paar Umwege dazukommen. Die Strecke ist ziemlich unübersichtlich. Schon bald kommt eine Kurve, dann geht es in den Wald. Was mich dahinter erwartet, kann ich nicht sagen. Halten wir einfach fest, es ist weit.

Ich trage gute Schuhe, die sind bereits perfekt eingelaufen. Auch meine Kondition reicht, vermute ich zumindest. Das Wetter ist stabil, weder zu warm noch zu kalt. Alles bestens, was die Voraussetzungen angeht.

Doch ich weiß jetzt schon, dass sich Hindernisse auftun werden. So leicht wird es nicht. Da werden Situationen auftauchen, Menschen vielleicht, die wollen was und reden mit mir, sprechen mich an, wollen, dass ich anhalte, nur für einen Augenblick. Sie haben eigene Ziele, hätten sie, wenn sie diese nicht schon vor langer Zeit aus den Augen verloren hätten. Sie strecken ihre Hände aus, zeigen sich bedürftig, appellieren an mich, wünschen sich Hilfe, ihren Weg wiederzufinden. Doch das kann ich nicht. Mein Herz bricht fast, wenn ich sie sehe, doch da ich nicht ihr Ziel habe, weiß ich nicht wohin ich sie schicken soll. Nehme ich sie mit, klammern sie sich an mich, zerren an mir, bremsen, stellen fest, dass es nicht ihre Straße ist und versuchen mich auf Seitenwege zu locken. Irgendwann schüttle ich sie ab, wenn alles gut geht. Wenn nicht, verliere ich mein Ziel aus den Augen. Dreimal um sich selbst drehen um der Fremden Weg zu suchen und meine Orientierung ist weg.

Das ist schon oft passiert. Dann musste ich zurück, hab fast den Start nicht mehr gefunden. Viel Zeit und noch mehr Energie verpufft. Doch diesmal nicht.

In meinem Kopf wiederhole ich zum Rhythmus meiner Schritte immer wieder zwei Worte.

Einfach weitergehen.

Alice

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Woaaa *~* wunderschön Zusammengefasst :3

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s