Veröffentlicht in Mal über mich

Flammen

Wofür brennst du? Hast du dich bereits entschieden, wer oder was dich entzünden darf?

Brennst du ruhig mit kleiner feiner Flamme, energiesparend, geduldig? Oder verzehrt es dich, lichterloh, rasen die Funken durch dein Herz, strahlt dein Licht meilenweit, macht die Nacht zum Tag? Glimmst du vielleicht nur, wartest auf Wind, der dein Feuer entfacht, unscheinbar, dünne Rauchfäden aussendend. Oder ist nur tief in dir eine dunkelrote Glut, wärmespendend, von innen aufzehrend, unsichtbar?

Welcher Brennstoff bringt dich zum Leuchten? Was bedeutet das Feuer für dich? Brauchst du es oder fürchtest du seine zerstörerische Kraft? Glaubst du an seine reinigende Wirkung?

Oder sorgst du dich nur um die zurückbleibende Asche?

Alice

Werbeanzeigen

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

6 Kommentare zu „Flammen

  1. chlini liechtli
    chlini liechtli
    weimer si
    denn wirds hell uf Erde
    gli gli gli

    dieses Kinderlied habe ich als kleines Mädchen gelernt und auch mit meinen Kindern immer gesungen. Wenn wir nicht „brennen“ bleibt es dunkel auf Erden. Das ist mir jetzt grad zu deinem Thema in den Sinn gekommen. und übrigens auch zum Thema Wahrheit von Raffa. Liebe Grüsse Brig

    Gefällt 1 Person

  2. Diese „namenlose“ Energie, der Kreation, des Tun´s im Fluß, die Kommunikation ohne Worte, welche so vieles in sich trägt, das es nicht eines einzigen „äußeren“ Lobs bedarf für die Begeisterung und die Kraft, welche keine Asche produziert…. in diesem gemeinsamen Sein.
    (Österliche Kryptik?)

    Lieben Dank für die Neugier.
    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s