Veröffentlicht in Kurzgeschichten, Schreiben

ABC-Etüden – AnDeRsWeLt

Für die Etüden bei Christiane, dieses Mal hat die Wortspende die Geschichtszauberei aus dem Hut gezaubert, sie lautet : Café, verdorben, beißen.

300 Wörter maximal, Textform und Genre egal 🙂

Er sah sie an. Und sie ihn. Er betrachtete ihr breites, ehrliches Gesicht, ihre lebhafte Mimik während sie von ihrem Ausflug am Wochenende erzählte. Sie beobachtete, wie er leise die viel zu zarten Augenbrauen hob, wenn sie ihm eine Neuigkeit erzählte und sich seine breiten Lippen zu einem Lächeln verzogen.

Sie redete. Er mochte ihre Stimme. Manchmal wollte er die Augen schließen und sie tief einsaugen wie einen warmen Duft. Doch so weit waren sie noch nicht. Er musste sich noch gedulden.

Sie hatte sich rasch an seine Wortkargheit gewöhnt, liebte es seine Reaktionen mit den Augen abzutasten. Sie würde ihn gerne berühren, sein Lächeln unter ihren Fingern spüren. Doch so weit waren sie noch nicht. Sie musste der Sache noch Zeit geben.

Das Café war leer an diesem Tag. Genaugenommen waren sie die einzigen Gäste. Für ein Kennenlernen nahezu perfekt, doch fast schon zu intim fühlten beide und sahen sich an. Es war nichts auszusetzen am Gegenüber, sie dachten beide für einen Moment, dass es passen könnte.

Sie hoben gleichzeitig die Hand um die Kellnerin zu rufen. Sie kicherte, er nickte kurz und hob die Augenbrauen, die ihr inzwischen perfekt erschienen.

Er zahlte, sie legte ein Trinkgeld dazu. Dann verließen sie das Gasthaus und gingen in Richtung Waldstück. Beider Herzen pochten laut, während die ersten Bäume sie verschluckten.

Auf einer Lichtung nahm er ihre Hand. Er sah sie an. Sie sah ihn an und nickte. Dann beugten sich beide zum Hals des Anderen und bissen erst zaghaft, dann immer hungriger hinein. Er zuckte zurück und spie enttäuscht aus. „Du bist verdorben“, schrie er und löste sich in einer Rauchwolke auf.

Sie putzte sich genüsslich den Mundwinkel ab und ging zurück zum Café.

Alice

Werbeanzeigen

Autor:

Nachdenkliches, Persönliches, manchmal Witziges oder Absurdes beschäftigen mich und landen ungefiltert in meinem Blog.

11 Kommentare zu „ABC-Etüden – AnDeRsWeLt

    1. Ich hab das so betrachtet, das Beißen entspricht dem Akt und manchmal trifft man halt auf jemanden, der jeden „Biss“ mitnimmt und das „schmeckt“ dann halt nicht 😊 mehr…. wobei ich gerade überlege, ob ich aus Gendergründen nicht den Spieß hätte umdrehen sollen… 😂 liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s